Herzlich willkommen in der KJFC-Coaching-Akademie!

“Manchmal zeigt sich der Weg erst, wenn man anfängt ihn zu gehen.”

Paulo Coelho

Schön, dass Du hier bist!

Wünscht Du Dir auch eine Gesellschaft, in der Menschen ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben führen können? Dann bist Du hier genau richtig! Mit unserer systemischen Ausbildung zum Kinder-, Jugend- und Familien-Coach (KJFC-Coach) versetzen wir Dich in die Lage, Menschen auf diesem Weg professionell begleiten zu können: in der Familie, in der Schule sowie im Übergang zwischen Schule und Beruf.

Mit unserem ganzheitlichen Ansatz verfolgen wir das Ziel, dass Du in der Praxis genau da ansetzen kannst, wo der Bedarf ist, z.B. beim Aufbau stabiler Beziehungen zwischen Eltern und ihren Kindern, bei der Auswahl eines passenden Berufs für Absolventen oder beim Sichtbar-Machen von Stärken und Kompetenzen, die Deine Coachees in ihrer Selbstwirksamkeit unterstützen.

Komm mit auf diesen Weg. Wir freuen uns, wenn DU bald dazu gehörst!

Warum Coaching?

Wer in der Kindheit und Jugend Gewalterfahrungen machte, wird später nicht selten selbst gewalttätig. Beratung und Coaching in der Familie und in der Schule unterstützt präventiv. Schwierige Situationen und Lebensphasen, sei es durch den Tod eines Elternteils, Trennung und Scheidung der Eltern oder den nicht adäquaten Umgang mit Alkohol und Drogen, können sich erst Jahre später negativ auf den Lebensweg des jungen Menschen auswirken. Nicht immer ist deswegen eine Therapie erforderlich, oftmals genügt schon frühzeitig die stärkende Erfahrung eines Kinder- und Jugendcoachings zu machen, um mit den eigenen Erfahrungen und den damit verbundenen Herausforderungen besser umgehen zu lernen.

Auch schulische Probleme lassen sich oftmals lösen, wenn der heranwachsende Mensch die richtigen Werkzeuge gezeigt bekommt, die er braucht, um besser und effektiver lernen zu können. Und nach der Schule? Ein Großteil der Absolventen, gleich welcher Schulart, tut sich schwer, aus der Vielzahl von Optionen die für ihn/sie passende herauszufinden. Mit Orientierungscoaching, das frühzeitig ansetzt, erhält der Coachee die Recherche- und Entscheidungskompetenz, die ideale Ausbildung und schließlich den Traumberuf für sich herauszufinden.

Beim Coaching steht immer der Coachee mit dem individuellen Thema im Mittelpunkt, d.h. als Coach machst Du Dich gemeinsam mit ihr/ihm auf die Suche nach Ressourcen, Stärken und Kompetenzen und schaust, was es braucht, um die Handlungsfähigkeit zu steigern. 

Du bist hier richtig, wenn

Bitte beachte: Dies ist eine Coaching-Ausbildung und ersetzt keine Psychotherapie!

Das erwartet Dich

In unserer 9-monatigen Ausbildung bilden wir Dich ganzheitlich zum Kinder-, Jugend- und Familien-Coach aus. Als KJFC-Coach unterstützt Du mit Potenzialcoaching Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung, hilfst ihnen in Krisensituationen (z. B. Mobbing) und stärkst ihr Selbstbewusstsein und ihre Selbstwirksamkeit. Beim Orientierungscoaching zeigst Du Wege und Möglichkeiten auf, welche Ausbildung oder welches Studium ihren Kompetenzen und Stärken am besten entspricht und sie in ein glückliches und zufriedenes Berufsleben führt. Schließlich wirkst Du als Familien-Coach positiv auf das „System Familie“, hilfst Konflikte zu lösen, die Kommunikation zwischen den Generationen zu verbessern und eine glückliche Gemeinschaft zu formen.

Die KJFC-Coach-Ausbildung im Überblick

5
BAUSTEINE
200
UNTERRICHTSEINHEITEN
9
MONATE

Deine 5 Bausteine auf dem Weg zum KJFC-Coach

In diesem Modul lernst Du, welche grundsätzliche Haltung ein Coach einnehmen sollte und wie sich Deine Tätigkeit von anderen Formaten (z. B. Beratung, Therapie, Training) abgrenzt. Außerdem erhältst Du hier schon das elementare Handwerkszeug eines Coaches (hier vor allem die Systemischen Fragen und die ersten Methoden und Tools zum systemischen Coachen). In diesem Baustein geht es (noch) nicht um das spezifische Coachen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

In diesem Baustein richtest Du Deinen Fokus auf Schülerinnen und Schüler. Inhaltlich geht es zum Einen um Deine Skills als Lerncoach als auch um angrenzende Themen wie Mobbing, Selbstbewusstsein, Konflikte mit Lehrern und Mitschülern.

Mit diesem Modul befähigen wir Dich als Coach Schüler der Abschlussklassen und Studierende bei der Suche nach der richtigen Ausbildung bzw. nach dem passenden Studium (und damit dem späteren Beruf) zu begleiten.

In diesem Modul geht es um alle Coaching-Anlässe, die sich aus den familiären Gegebenheiten ableiten. Hier lernst Du, Konflikte zwischen den einzelnen Familienmitgliedern (Eltern/Kinder, Geschwister oder auch Konflikte zwischen den Eltern selbst bis hin zur Trennung und Scheidung) und die damit verbundenen Probleme von Kindern und Jugendlichen zu begleiten. Das Selbstbewusstsein steht hier genauso im Fokus wie die Handlungsfähigkeit der Coachees. Du erfährst wichtige Details zu Suchtproblematiken (Cannabis, Internet) und lernst die Abgrenzung zur Therapie genauer kennen.

Du möchtest Dir ein neues (neben)-berufliches Standbein als KJFC-Coach aufbauen? Dann hilft Dir dieser begleitende Baustein dabei, Dich erfolgreich mit einer Coaching-Praxis selbstständig zu machen. Hier erfährst Du von einem erfahrenen Gründercoach alles, was Du als Gründer/in wissen musst

Die gesamte Dauer der KJFC-Coach-Ausbildung erstreckt sich etwa über neun Monate. Die Ausbildungsgruppe besteht aus 6 bis 9 Personen, die in Zweier- und Dreiergruppen begleitend zu den Präsenz- bzw. Online-Terminen die Lerninhalte in sogenannten Peergruppen miteinander vertiefen. Der Fokus in den Peergruppen liegt vor allem beim Coaching selbst, d.h. dem Üben und Ausprobieren von Tools und Methoden.

Deine Investition für die Ausbildung inkl. umfangreicher Skripte, Zugang zur Online-Plattform mit zahlreichen Materialien (Videos, Skripten, Präsentationen, Webinar-Mitschnitten, Zwischenprüfungen etc.) sowie Supervisionen beträgt 3.750 € (zzgl. 250 € Prüfungsgebühr). Auf Wunsch ist eine Ratenzahlung möglich. Sprich uns dazu einfach direkt an.

Mit Deiner Teilnahme und nach bestandener Prüfung erhältst Du als Bonus noch ein Jahr kostenlose Mitgliedschaft im Förderverein Kinder-, Jugend- und Familiencoaching (KJFC) e.V. (Mitgliedsbeitrag ordentliche Mitglieder regulär 60 €)!

Termine 2023

Wir freuen uns! Der Kurs in diesem Jahr läuft aktuell noch und wird im Herbst zu Ende gehen.

Nachstehend findest du die Termine für die nächste Ausbildung mit Start Januar 2023

Modul 1

Sa, 14.01.2023
So, 15.01.2023

Modul 2

Sa, 18.02.2023
So, 19.02.2023

Modul 3

Sa, 18.03.2023
So, 19.03.2023

Modul 4

Sa, 22.04.2023
So, 23.04.2023

Modul 5

Sa, 20.05.2023
So, 21.05.2023

Modul 6

Sa, 17.06.2023
So, 18.06.2023

Modul 7

Sa, 15.07.2023
So, 16.07.2023

Modul 8

Sa, 16.09.2023
So, 17.09.2023

Modul 9

Sa, 14.10.2023
So, 15.10.2023

Hinweis: Die Module sind nicht identisch zu den Kursbausteinen, d.h. ein Modul beinhaltet immer Inhalte mehrerer Bausteine.

Die Seminarzeiten sind von jeweils 10:00 – 18:00 Uhr mit Pausen zwischendrin.

Vorgespräch

Schriftliche Anmeldung

Zusage

So bist Du mit dabei: Du vereinbarst einen Termin für ein unverbindliches und kostenloses Vorgespräch via Zoom mit uns (Dauer: ca. 30 Minuten). Gemeinsam schauen wir, an welchem Punkt im Leben Du gerade stehst, ob die Ausbildung zum KJFC-Coach für Dich passt und ob die Chemie stimmt. Im positiven Fall sendest Du uns im Anschluss Deine verbindliche Anmeldung zur Ausbildung schriftlich per Brief zu.

Die Platzreservierung erfolgt nach einer Anzahlung von 250 €.

Der Restbetrag überweist Du uns zwei Wochen vor Ausbildungsbeginn (Ratenzahlung nach Absprache möglich).

Dein Vorgespräch buchen

Für das unverbindliche und kostenlose Vorgespräch stehen Dir mehrere Termine zur Auswahl. Wähle den für Dich passenden Termin aus und buche ihn direkt über das nachstehende Formular. Im Anschluss erhältst Du eine Buchungsbestätigung per E-Mail mit den Zugangsdaten für das Online-Meeting (Zoom).

Deine Trainer

Walther Bruckschen

WALTHER BRUCKSCHEN

Systemischer Coach & Trainer
Diplom-Kaufmann und Gründercoach

“Problem talks creates problems, solution talks creates solutions.” 
(Steve de Shazer)

Ramona Vetter

RAMONA VETTER

Systemische Coach
Diplom-Pädagogin

“Hinter jedem Verhalten steckt eine positive Absicht.”

Kontakt

Du hast noch Fragen zur KJFC-Coach-Ausbildung? Dann schicke uns gerne eine kurze Nachricht.

    Felder mit * sind Pflichtfelder.